DIE KAFFEERÖSTEREI

Seit 1969 versorgen wir die Welt mit unserem Kaffee.
Auf unseren Reisen wählen wir mit Erfahrung, Können und Herzblut die besten Kaffeesorten aus und machen in unserer Kaffeerösterei daraus hochwertige Mischungen mit einem einzigartigen, unverwechselbaren Geschmack.

 

1. AM ANFANG STEHT DIE EINZELNE BOHNE

Für uns von Italcaffè ist bei der Herstellung unseres hochwertigen Espresso jede Kaffeebohne einzigartig.

Daher wählen wir den besten grünen Kaffee von drei Kontinenten – und zwar Mittel- und Südamerika, Afrika und Asien – aus, um unseren Espresso-Kaffeemischungen damit ihren einzigartigen Charakter zu geben.

Die ausgewählten Bohnen werden einzeln geprüft und gereinigt, um sie auf den Röstvorgang vorzubereiten.

 

2. DAS RÖSTEN: HIER BEGINNT DIE MAGIE

Das Rösten ist das perfekte Zusammenspiel von Technologie und Können, und hier spielt sich die Magie für unseren Espresso-Kaffee ab.

Durch die Wärme verwandelt sich die Kaffeebohne: Sie ändert ihre Farbe, ihr Gewicht, ihre Größe und ihr Volumen.

. Die eigentliche Magie ist aber, dass während des Röstvorgangs jede einzelne Kaffeebohne ihr sensorisches Profil entfaltet. Und genau dadurch wird jede unserer Kaffeemischungen im Geschmack und im Aroma einzigartig.

 

3. WAS GESCHIEHT DANN MIT UNSEREM KAFFEE?

Nachdem der Kaffee geröstet wurde und abgekühlt ist, wird er in Lagersilos gebracht, wo er auf die Weiterverarbeitung in mehreren Verpackungslinien wartet.

Das Herstellungsverfahren hängt davon ab, welches Endprodukt vorgesehen ist. Wir bieten unseren Kaffee nämlich in zwei Formen an:

  • in ganzen Bohnen ;
  • oder gemahlen. In diesem Fall wird der Kaffee gemahlen, wobei sehr genau auf den richtigen Mahlgrad geachtet wird. So gelingt Ihnen der Espresso zu Hause immer einwandfrei, egal, ob Sie ihn im Espressokocher oder einer Espressomaschine zubereiten.

 

4. JEDER KAFFEE IN EINER VERPACKUNG NACH MAẞ

Nach der Herstellung muss unser Kaffee in die richtige Verpackung abgefüllt werden, damit sein sensorisches Profil erhalten bleibt.
Dafür verwendet Italcaffè moderne Verpackungsanlagen.

Der Kaffee in ganzen Bohnen wird unter Schutzatmosphäre mit Aromaventil verpackt, der gemahlene Kaffee dagegen wird vakuumverpackt.

Warum machen wir das so? Wir möchten unseren Kunden völlig luftdichte Verpackungen liefern, damit unsere Kaffeemischungen vor Umwelteinflüssen geschützt sind, die sich auf ihren Geschmack und ihr Aroma auswirken könnten.

 

5. VOM LAGER BIS ZU UNSEREN KUNDEN: WIR SCHÜTZEN DEN GESCHMACK

Jede Packung Kaffee wird nach dem Verpacken sorgfältig unter optimalen Bedingungen gelagert.
Dann können die Packungen an unsere Kunden verschickt werden.
Und nun können alle das Aroma von Italcaffè genießen.

 

6. WIR KONTROLLIEREN STÄNDIG UNSERE ARBEIT

In den 50 Jahren, seit es uns gibt, hat Italcaffè nach und nach strenge Kontrollverfahren eingeführt, um die Zuverlässigkeit des gesamten Prozesses vom Einkauf der Rohstoffe bis zu ihrer Verarbeitung zu gewährleisten.

. All dies wird jährlich nach UNI EN ISO 9001:2015 geprüft und zertifiziert.